StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Taijutsu

Nach unten 
AutorNachricht
Fukuawa Yuzuru
Admin[a] // Schnellste Reporterin der Welt
Admin[a] // Schnellste Reporterin der Welt
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 30.09.11

BeitragThema: Taijutsu   Sa Aug 25, 2012 10:21 am

Tai Jutsu



Tai Jutsu sind die körperbezogenen Techniken, sprich sämtliche Angriffe welche mit schlagen, treten und ähnlichem zutun haben, gehören in die Kategorie Tai Jutsu. Hierbei ist zu sagen, dass Shinobi welche nicht aus Konoha kommen sehr oft eigene Techniken erfinden.



E-Rang

Konoha Hiden Taijutsu Ougi: Sennen Goroshi - Leafs Ancient Supreme Technique - One Thousand Years of Pain
Rang: E
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha
Beschreibung: Eine Technik die eher dazu dient den Gegner bloß zu stellen als ihm Schaden zuzufügen oder gar zu verletzten. Man versucht hierbei den Gegner im Rücken zu erwischen, um ihm anschließend einen heftigen Stoß mit Zeige -und Mittelfinger beider Hände aufs Steißbein zu verpassen, um sie anschließend mit einem weiteren, heftigen Stoß fortzustoßen. Hat man mit dieser Technik getroffen, ist es dem beschämten Gegner oft tagelang nur unter Schmerzen möglich sich hinzusetzen.

Code:
[b][color=gold]Konoha Hiden Taijutsu Ougi: Sennen Goroshi - Leafs Ancient Supreme Technique - One Thousand Years of Pain[/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha
[b]Beschreibung:[/b] Eine Technik die eher dazu dient den Gegner bloß zu stellen als ihm Schaden zuzufügen oder gar zu verletzten. Man versucht hierbei den Gegner im Rücken zu erwischen, um ihm anschließend einen heftigen Stoß mit Zeige -und Mittelfinger beider Hände aufs Steißbein zu verpassen, um sie anschließend mit einem weiteren, heftigen Stoß fortzustoßen. Hat man mit dieser Technik getroffen, ist es dem beschämten Gegner oft tagelang nur unter Schmerzen möglich sich hinzusetzen.

Suupaa Ekuserento Haipaa Atakku - Super Excellent Hyper Attack
Rang: E
Reichweite: Nah bis Mittel
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ein Teampartner sowie Footballhelme und ein gewisses Maß an Geschwindigkeit
Beschreibung: Bei dieser Teamattacke wird der Gegner im Grunde schlicht und einfach umgerannt, nachdem man sich die Footballhelme aufgesetzt hat. Die Anwender stürmen hierbei blindlings auf den Gegner zu und versuchen, ihn niederzurennen. Da die Attacke sehr geradlinig ist und traditionshalber nur im Team ausgeführt wird ist sie denkbar ungeeignet für den tatsächlichen Einsatz im Kampf und dient, ähnlich wie das Sennen Goroshi eher der Beleidigung des Gegners als irgendetwas sonst.

Code:
[b][color=gold]Suupaa Ekuserento Haipaa Atakku - Super Excellent Hyper Attack[/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] Nah bis Mittel
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ein Teampartner sowie Footballhelme und ein gewisses Maß an Geschwindigkeit
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser Teamattacke wird der Gegner im Grunde schlicht und einfach umgerannt, nachdem man sich die Footballhelme aufgesetzt hat. Die Anwender stürmen hierbei blindlings auf den Gegner zu und versuchen, ihn niederzurennen. Da die Attacke sehr geradlinig ist und traditionshalber nur im Team ausgeführt wird ist sie denkbar ungeeignet für den tatsächlichen Einsatz im Kampf und dient, ähnlich wie das Sennen Goroshi eher der Beleidigung des Gegners als irgendetwas sonst.

D-Rang

Dainamikku Akushon - Dynamic Action
Rang: D
Reichweite: Nahkampf bis Nah
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha
Beschreibung: Eine Taijutsu-Technik, bei der der Anwender sich mit einer Serie aus Schlägen und Tritten auf den Gegner stürzt, um ihn so in die Enge zu treiben.

Code:
[b][color=gold]Dainamikku Akushon - Dynamic Action[/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf bis Nah
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha
[b]Beschreibung:[/b] Eine Taijutsu-Technik, bei der der Anwender sich mit einer Serie aus Schlägen und Tritten auf den Gegner stürzt, um ihn so in die Enge zu treiben.

Dainamikku Entorii - Dynamic Entry
Rang: D
Reichweite: Nahkampf bis Nah bis Mittel
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, hohe Geschwindigkeit und Beweglichkeit, mindestens 1 Kunai oder ein anderer Wurfgegenstand
Beschreibung: Der Anwender wirft bei dieser Technik ein Kunai oder einen beliebigen anderen Wurfgegenstand, um den Gegner abzulenken. Ist dies geglückt nutzt er seine Geschwindigkeit sowie Geschicklichkeit, um in den toten Winkel seines Feindes zu gelangen und ihm aus diesem heraus zu attackieren.

Code:
[b][color=gold]Dainamikku Entorii - Dynamic Entry[/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf bis Nah bis Mittel
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, hohe Geschwindigkeit und Beweglichkeit, mindestens 1 Kunai oder ein anderer Wurfgegenstand
[b]Beschreibung:[/b] Der Anwender wirft bei dieser Technik ein Kunai oder einen beliebigen anderen Wurfgegenstand, um den Gegner abzulenken. Ist dies geglückt nutzt er seine Geschwindigkeit sowie Geschicklichkeit, um in den toten Winkel seines Feindes zu gelangen und ihm aus diesem heraus zu attackieren.

Konoha Raiken - Leaf Thunder Fist
Rang: D
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha
Beschreibung: Der Anwender nutzt bei dieser Technikdas ganze ihm zur Verfügung stehende Bewegungsmoment, um dem Gegner mit einer Drehung einen mächtigen Schlag zu verpassen. Die Resultate dieser Treffer variieren stark, je nach Können des Anwenders.

Code:
[b][color=gold]Konoha Raiken - Leaf Thunder Fist[/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha
[b]Beschreibung:[/b] Der Anwender nutzt bei dieser Technikdas ganze ihm zur Verfügung stehende Bewegungsmoment, um dem Gegner mit einer Drehung einen mächtigen Schlag zu verpassen. Die Resultate dieser Treffer variieren stark, je nach Können des Anwenders.

Konoha Reppuu - Leaf Violent Wind
Rang: D
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, ein gewisses Maß an Geschwindigkeit sowie Geschicklichkeit
Beschreibung: Bei dieser wirbelt der Anwender um die eigene Ache, um dem Gegner mit einem sehr tiefen Kick die Beine weg zu ziehen und ihn fort zu wirbeln.

Code:
[b][color=gold]Konoha Reppuu - Leaf Violent Wind[/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, ein gewisses Maß an Geschwindigkeit sowie Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser wirbelt der Anwender um die eigene Ache, um dem Gegner mit einem sehr tiefen Kick die Beine weg zu ziehen und ihn fort zu wirbeln.

Konoha Senpuu - Leaf Whirlwind
Rang: D
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, ein gewisses Maß an Geschwindigkeit sowie Geschicklichkeit
Beschreibung: Der Anwender greift bei dieser Technik seine potentiellen Gegner mit einem Gesprungenen Roundhouse-Kick an.

Code:
[b][color=gold]Konoha Senpuu - Leaf Whirlwind[/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, ein gewisses Maß an Geschwindigkeit sowie Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Der Anwender greift bei dieser Technik seine potentiellen Gegner mit einem Gesprungenen Roundhouse-Kick an.

C-Rang

Konoha Dai Senkou - Great Leaf Light Rotation
Rang: C
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, hohe Geschwindigkeit
Beschreibung: Nachdem der Anwender auf den Gegner zugestürmt ist (nicht zwingend) vollführt er einen Kick, der den Gegner bei einem Treffer davon wirbelt und ihm im selben Moment ein mittleres Maß an Schaden zufügt.

Code:
[b][color=gold]Konoha Dai Senkou - Great Leaf Light Rotation[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, hohe Geschwindigkeit
[b]Beschreibung:[/b] Nachdem der Anwender auf den Gegner zugestürmt ist (nicht zwingend) vollführt er einen Kick, der den Gegner bei einem Treffer davon wirbelt und ihm im selben Moment ein mittleres Maß an Schaden zufügt.

Konoha Dai Senpuu - Leaf Great Whirlwind
Rang: C
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, Konoha Senpuu. ein hohes Maß an Geschwindigkeit als auch Geschicklichkeit
Beschreibung: Der Anwender nutzt seine hohe Geschwindigkeit wie auch Geschicklichkeit, um den Gegner mit einer Serie von schnell aufeinanderfolgenden Roundhouse-Kicks zu attackieren.

Code:
[b][color=gold]Konoha Dai Senpuu - Leaf Great Whirlwind[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, Konoha Senpuu. ein hohes Maß an Geschwindigkeit als auch Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Der Anwender nutzt seine hohe Geschwindigkeit wie auch Geschicklichkeit, um den Gegner mit einer Serie von schnell aufeinanderfolgenden Roundhouse-Kicks zu attackieren.

Konoha Kage Buyou - Leaf Shadow Dance
Rang: C
Reichweite: Nah bis Mittel
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, sehr hohe Geschwindigkeit
Beschreibung: Bei dieser Taijutsu-Technik folgt man dem Gegner mit unglaublicher Geschwindigkeit und bewegt sich dabei stets in dessen Schatten, weshalb man oft eine ideale Angriffsposition nach dem erfolgreichen Ausführen dieser Technik inne hat. Es ist hiermit problemlos möglich, Gegnern selbst in die Luft zu folgen, weshalb sich bei diesem Jutsu Kombinationen mit Techniken wie dem Hayabusa Otoshi oder dem Omoto Renge und vielen anderen Jutsu geradezu anbieten.

Code:
[b][color=gold]Konoha Kage Buyou - Leaf Shadow Dance[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nah bis Mittel
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, sehr hohe Geschwindigkeit
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser Taijutsu-Technik folgt man dem Gegner mit unglaublicher Geschwindigkeit und bewegt sich dabei stets in dessen Schatten, weshalb man oft eine ideale Angriffsposition nach dem erfolgreichen Ausführen dieser Technik inne hat. Es ist hiermit problemlos möglich, Gegnern selbst in die Luft zu folgen, weshalb sich bei diesem Jutsu Kombinationen mit Techniken wie dem Hayabusa Otoshi oder dem Omoto Renge und vielen anderen Jutsu geradezu anbieten.

Konoha Shoufuu - Leaf Rising Wind
Rang: C
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, hohe Geschwindigkeit
Beschreibung: Bei dieser Technik zielt man darauf ab, den Gegner zu entwaffnen in dem man ihm einen heftigen Tritt gegen die Unterseite des Handgelenks verpasst.

Code:
[b][color=gold]Konoha Shoufuu - Leaf Rising Wind[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, hohe Geschwindigkeit
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser Technik zielt man darauf ab, den Gegner zu entwaffnen in dem man ihm einen heftigen Tritt gegen die Unterseite des Handgelenks verpasst.

Oukashou - Cherry Blossom Collision
Rang: C
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: Mittel
Voraussetzung: extrem gute Chakrakontrolle
Beschreibung: man lädt seine Faust hierbei mit einer relativ großen Menge an Chakra auf und lässt dieses bei Berührung mit einem festen Gegenstand schlagartig wieder frei, was bei richtiger Anwendung Zerstörung in gewaltigem Ausmaß anrichten kann. Ein einzelner, gut platzierter Treffer dieser Technik ist tödlich.

Code:
[b][color=gold]Oukashou - Cherry Blossom Collision[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] Mittel
[b]Voraussetzung:[/b] extrem gute Chakrakontrolle
[b]Beschreibung:[/b] man lädt seine Faust hierbei mit einer relativ großen Menge an Chakra auf und lässt dieses bei Berührung mit einem festen Gegenstand schlagartig wieder frei, was bei richtiger Anwendung Zerstörung in gewaltigem Ausmaß anrichten kann. Ein einzelner, gut platzierter Treffer dieser Technik ist tödlich.

Seishun furu pawaa! - Springtime of Youth Full Power!
Rang: C
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha
Beschreibung: Eine Taijutsu-Technik, bei der man zunächst versucht den Gegner mit einem Tritt in die Luft zu befördern. Ist dies geglückt setzt man mit einem Sprung nach, lässt einen weiteren Tritt auf seinen Gegner niedergehen ehe man ihn mit aller Kraft einen dritten Tritt verpasst, der das Opfer dieser Attacke metertief in den Boden rammt.

Code:
[b][color=gold]Seishun furu pawaa! - Springtime of Youth Full Power![/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha
[b]Beschreibung:[/b] Eine Taijutsu-Technik, bei der man zunächst versucht den Gegner mit einem Tritt in die Luft zu befördern. Ist dies geglückt setzt man mit einem Sprung nach, lässt einen weiteren Tritt auf seinen Gegner niedergehen ehe man ihn mit aller Kraft einen dritten Tritt verpasst, der das Opfer dieser Attacke metertief in den Boden rammt.

Shishi Rendan - Lion Combo
Rang: C
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, Konoha Kage Buyou
Beschreibung: Sollte es einem geglückt sein, den Gegner mit einem Tritt oder auf sonstige Weise himmelwärts zu senden, nutzt man im Anschluss die Technik Konoha Kage Buyou, um sich in den Schatten des Gegners zu bewegen und ihn von dort aus mit Tritten zu attackieren, während er zu Boden fällt. Kurz bevor der Gegner aufkommt dreht der Anwender sich um die eigene Achse um seinem Opfer einen kräftigen Tritt auf die Brust zu verpassen, der diesem nicht nur die Luft aus den Lungen presst sondern auch noch dafür garantiert das die Landung ganz besonders Schmerzhaft wird.

Code:
[b][color=gold]Shishi Rendan - Lion Combo[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, Konoha Kage Buyou
[b]Beschreibung:[/b] Sollte es einem geglückt sein, den Gegner mit einem Tritt oder auf sonstige Weise himmelwärts zu senden, nutzt man im Anschluss die Technik Konoha Kage Buyou, um sich in den Schatten des Gegners zu bewegen und ihn von dort aus mit Tritten zu attackieren, während er zu Boden fällt. Kurz bevor der Gegner aufkommt dreht der Anwender sich um die eigene Achse um seinem Opfer einen kräftigen Tritt auf die Brust zu verpassen, der diesem nicht nur die Luft aus den Lungen presst sondern auch noch dafür garantiert das die Landung ganz besonders Schmerzhaft wird.

Tsuuten Kyaku - Sky Bruising Leg
Rang: C
Reichweite: Nahkampf / Nah bis Mittel
Chakrakosten: Mittel
Voraussetzung: extrem gute Chakrakontrolle
Beschreibung: Bei dieser Technik, die dem Oukashou recht stark ähnelt wird eine verhältnismäßig große Menge Chakra im Bein des Anwenders konzentriert, ehe dieser es hochreißt und mit der Hacke auf den Boden donnert, wobei er in genau diesem Augenblick das im Bein gesammelte Chakra explosionsartig freilässt, was Zerstörungen in gewaltigem Ausmaß hervorruft. Ein einzelner Treffer dieser Technik ist tödlich, sollte er nicht irgendwie pariert werden, wobei selbst hier noch sehr hohe Gefahr für denjenigen der sich verteidigt besteht.

Code:
[b][color=gold]Tsuuten Kyaku - Sky Bruising Leg[/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf / Nah bis Mittel
[b]Chakrakosten:[/b] Mittel
[b]Voraussetzung:[/b] extrem gute Chakrakontrolle
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser Technik, die dem Oukashou recht stark ähnelt wird eine verhältnismäßig große Menge Chakra im Bein des Anwenders konzentriert, ehe dieser es hochreißt und mit der Hacke auf den Boden donnert, wobei er in genau diesem Augenblick das im Bein gesammelte Chakra explosionsartig freilässt, was Zerstörungen in gewaltigem Ausmaß hervorruft. Ein einzelner Treffer dieser Technik ist tödlich, sollte er nicht irgendwie pariert werden, wobei selbst hier noch sehr hohe Gefahr für denjenigen der sich verteidigt besteht.

B-Rang

Gurai Rensa - Strong Thunder Lotus Chain
Rang: B
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: das dritte der Hachimon Tonko, Seimon, muss geöffnet sein, einen mehrgliedrigen Kettenstab, hohes Maß an Geschicklichkeit
Beschreibung: Man nutzt hierbei die Geschwindigkeit, die einem durch die Hachimon Tonko verliehen wird und versucht, den Gegner mit den Gliedern seines Kettenstabes zu fesseln und ihn anschließend in die Luft zu befördern. Ist dies gelungen setzt der Anwender dem Gegner, der seinen Attacken nun größtenteils schutzlos ausgeliefert ist mit einem Sprung nach, um diesen mit einer Serie von Schlägen und Tritten zu Boden zu treiben, wobei der letzte Schlag nur Millimeter über dem Boden selbst ausgeführt wird und den Gegner so mit gewaltiger Wucht in diesen hinein rammt.

Code:
[b][color=gold]Gurai Rensa - Strong Thunder Lotus Chain[/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] das dritte der Hachimon Tonko, Seimon, muss geöffnet sein, einen mehrgliedrigen Kettenstab, hohes Maß an Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Man nutzt hierbei die Geschwindigkeit, die einem durch die Hachimon Tonko verliehen wird und versucht, den Gegner mit den Gliedern seines Kettenstabes zu fesseln und ihn anschließend in die Luft zu befördern. Ist dies gelungen setzt der Anwender dem Gegner, der seinen Attacken nun größtenteils schutzlos ausgeliefert ist mit einem Sprung nach, um diesen mit einer Serie von Schlägen und Tritten zu Boden zu treiben, wobei der letzte Schlag nur Millimeter über dem Boden selbst ausgeführt wird und den Gegner so mit gewaltiger Wucht in diesen hinein rammt.

Hayabusa Otoshi - Peregrine Falcon Drop
Rang: B
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: eine Mindesthöhe von ca. 5 Metern über dem Boden
Beschreibung: Diese Taijutsu-Technik wird entweder im freien Fall oder aber von einer erhöhten Position aus ausgeführt, um maximale Wirkung und minimalen Aufwand zu kombinieren. Man versucht den Gegner hierbei um die Hüfte zu packen, während dieser Kopfüber dem Boden entgegen rast und man selbst noch eine "normale" Körperlage hat. Anschließend überkreuzt man die Beine vor dem Hals des Gegners, um so dessen Körper in eine steife, unbewegliche Position zu bringen und ihn dazu zu zwingen, mit dem Kopf voran auf dem Boden aufzuprallen, was ab einer gewissen Höhe nebst enormer Benommenheit auch schwere Schäden hervorrufen kann.

Code:
[b][color=gold] Hayabusa Otoshi - Peregrine Falcon Drop [/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] eine Mindesthöhe von ca. 5 Metern über dem Boden
[b]Beschreibung:[/b] Diese Taijutsu-Technik wird entweder im freien Fall oder aber von einer erhöhten Position aus ausgeführt, um maximale Wirkung und minimalen Aufwand zu kombinieren. Man versucht den Gegner hierbei um die Hüfte zu packen, während dieser Kopfüber dem Boden entgegen rast und man selbst noch eine "normale" Körperlage hat. Anschließend überkreuzt man die Beine vor dem Hals des Gegners, um so dessen Körper in eine steife, unbewegliche Position zu bringen und ihn dazu zu zwingen, mit dem Kopf voran auf dem Boden aufzuprallen, was ab einer gewissen Höhe nebst enormer Benommenheit auch schwere Schäden hervorrufen kann.

Hien - Flying Swallow
Rang: B
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: Gering bis Mittel - kontinuierlich
Voraussetzung: Fuuton als Chakranatur, chakraleitende Waffe, gute Chakrakontrolle
Beschreibung: Der Anwender lädt seine chakraleitende Waffe bei dieser Technik mit Fuuton-Chakra auf und formt anschließend eine für den Gegner so gut wie unsichtbare Verlängerung der eigentlichen Klinge aus Chakra, welche nicht nur die Reichweite, sondern auch die Schärfe der Waffe erhöht. Je nachdem wie sehr man die Waffe mit dieser Technik verlängert (max. 50 cm) steigt bzw. sinkt der Chakraverbrauch dieser Technik.

Code:
[b][color=gold]Hien - Flying Swallow[/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] Gering bis Mittel - kontinuierlich
[b]Voraussetzung:[/b] Fuuton als Chakranatur, chakraleitende Waffe, gute Chakrakontrolle
[b]Beschreibung:[/b] Der Anwender lädt seine chakraleitende Waffe bei dieser Technik mit Fuuton-Chakra auf und formt anschließend eine für den Gegner so gut wie unsichtbare Verlängerung der eigentlichen Klinge aus Chakra, welche nicht nur die Reichweite, sondern auch die Schärfe der Waffe erhöht. Je nachdem wie sehr man die Waffe mit dieser Technik verlängert (max. 50 cm) steigt bzw. sinkt der Chakraverbrauch dieser Technik.

Konoha Gouriki Senpuu - Leaf Strong Whirlwind
Rang: B
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: Ausbildung in Konoha, Konoha Senpuu, Konoha Dai Senpuu, ein hohes Maß an Geschwindigkeit als auch Geschicklichkeit
Beschreibung: Bei dieser Attacke greift man den Gegner mit einem einzelnen Roundhouse-Kick an, der die Kraft all der Tritte der Technik Konoha Dai Senpuu ineinander vereint und so bei einem Treffer gewaltigen Schaden anrichten kann.

Code:
[b][color=gold]Konoha Gouriki Senpuu - Leaf Strong Whirlwind[/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] Ausbildung in Konoha, Konoha Senpuu, Konoha Dai Senpuu, ein hohes Maß an Geschwindigkeit als auch Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser Attacke greift man den Gegner mit einem einzelnen Roundhouse-Kick an, der die Kraft all der Tritte der Technik Konoha Dai Senpuu ineinander vereint und so bei einem Treffer gewaltigen Schaden anrichten kann.

Omoto Renge - Front Lotus
Rang: B
Reichweite: Nahkampf bis Nah
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: das erste der Hachimon Tonko, Kaimon, muss geöffnet sein, Bandagen, ein sehr hohes Maß an Geschicklichkeit
Beschreibung: Bei dieser fatalen Technik wird der Gegner, sobald er sich in der Luft befindet, vom Anwender mit Bandagen die er an den Armen trägt und sie sehr geschickt manipuliert, so straff eingewickelt das lediglich der Kopf noch frei ist und er sich nicht mehr bewegen kann. Anschließend packt der Anwender sein hilfloses Opfer um die Hüften, beginnt mit wahnwitziger Geschwindigkeit um die eigene Achse zu rotieren ehe er sich selbst und den Gegner in den Boden rammt. Diese Technik setzt auch dem Anwender sehr stark zu und kann beim kleinsten Fehler auch für diesen tödlich enden, weshalb diese Technik als Kinjutsu eingestuft wurde.

Code:
[b][color=gold]Omoto Renge - Front Lotus[/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf bis Nah
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] das erste der Hachimon Tonko, Kaimon, muss geöffnet sein, Bandagen, ein sehr hohes Maß an Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Bei dieser fatalen Technik wird der Gegner, sobald er sich in der Luft befindet, vom Anwender mit Bandagen die er an den Armen trägt und sie sehr geschickt manipuliert, so straff eingewickelt das lediglich der Kopf noch frei ist und er sich nicht mehr bewegen kann. Anschließend packt der Anwender sein hilfloses Opfer um die Hüften, beginnt mit wahnwitziger Geschwindigkeit um die eigene Achse zu rotieren ehe er sich selbst und den Gegner in den Boden rammt. Diese Technik setzt auch dem Anwender sehr stark zu und kann beim kleinsten Fehler auch für diesen tödlich enden, weshalb diese Technik als Kinjutsu eingestuft wurde.

A-Rang

Asakujaku - Morning Peacock
Rang: A
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: das sechste Tor der Hachimon Tonko, Keimon, muss geöffnet sein
Beschreibung: Nachdem der Anwender Keimon, das sechste der acht inneren Tore geöffnet hat, ist es ihm möglich, diese verheerende Attacke zu starten. Man versucht hierbei, den Gegner durch einen mächtigen Tritt hoch in den Himmel zu befördern, um diesem anschließend mit einem Sprung nachzusetzen und den fallenden und vorrübergehend hilflosen Gegner mit einer Serie von sehr schnell aufeinanderfolgenden Schlägen zu attackieren. Da die Schläge dank Keimon mit einer so gewaltigen Geschwindigkeit ausgeführt werden, beginnen sie allein durch die Reibung mit der Luft selbst Feuer zu fangen, weshalb durch die Angriffsserie das Abbild eines aufgeklappten Pfauenschweifs hinter dem Anwender entsteht.

Code:
[b][color=gold]Asakujaku - Morning Peacock[/color][/b]
[b]Rang:[/b] A
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] das sechste Tor der Hachimon Tonko, Keimon, muss geöffnet sein
[b]Beschreibung:[/b] Nachdem der Anwender Keimon, das sechste der acht inneren Tore geöffnet hat, ist es ihm möglich, diese verheerende Attacke zu starten. Man versucht hierbei, den Gegner durch einen mächtigen Tritt hoch in den Himmel zu befördern, um diesem anschließend mit einem Sprung nachzusetzen und den fallenden und vorrübergehend hilflosen Gegner mit einer Serie von sehr schnell aufeinanderfolgenden Schlägen zu attackieren. Da die Schläge dank Keimon mit einer so gewaltigen Geschwindigkeit ausgeführt werden, beginnen sie allein durch die Reibung mit der Luft selbst Feuer zu fangen, weshalb durch die Angriffsserie das Abbild eines aufgeklappten Pfauenschweifs hinter dem Anwender entsteht.

Ura Renge - Reverse Lotus
Rang: A
Reichweite: Nahkampf
Chakrakosten: -/-
Voraussetzung: das dritte Tor der Hachimon Tonko, Seimon, muss geöffnet sein, Bandagen, ein sehr hohes Maß an Geschicklichkeit
Beschreibung: Nachdem es einem geglückt ist den Gegner mit einem heftigen Tritt von unten gegen das Kinn in die Luft zu befördern folgt man diesem und attackiert ihn mit einer Serie von extrem schnell aufeinanderfolgenden Schlägen und Tritten, wobei man sich von Boden und nahegelegenen Gegenständen, im Idealfall Decke und Wänden abstößt und seinen Gegner so in der Luft hält, wo er den kontinuierlichen Attacken des Anwenders schutzlos ausgeliefert wird. Das Finale dieser Technik ist ein gewaltiger Schlag auf die Brust des Gegners, der diesen in Richtung Boden befördert, ehe der Anwender ihn durch geschickte Manipulation der gelockerten Bandagen einwickelt und wie ein Yo-Yo zu sich hinauf zieht, um das Ganze schließlich mit einem gewaltigen Schlag zu beenden, der den Gegner zu Boden befördert.
Die Anstrengung, die der Körper des Anwenders während diesem Jutsu ausgesetzt ist, ist dermaßen hoch das hierbei akute Lebensgefahr für diesen besteht, weshalb dieses Jutsu als Kinjutsu eingestuft wurde.

Code:
[b][color=gold]Ura Renge - Reverse Lotus[/color][/b]
[b]Rang:[/b] A
[b]Reichweite:[/b] Nahkampf
[b]Chakrakosten:[/b] -/-
[b]Voraussetzung:[/b] das dritte Tor der Hachimon Tonko, Seimon, muss geöffnet sein, Bandagen, ein sehr hohes Maß an Geschicklichkeit
[b]Beschreibung:[/b] Nachdem es einem geglückt ist den Gegner mit einem heftigen Tritt von unten gegen das Kinn in die Luft zu befördern folgt man diesem und attackiert ihn mit einer Serie von extrem schnell aufeinanderfolgenden Schlägen und Tritten, wobei man sich von Boden und nahegelegenen Gegenständen, im Idealfall Decke und Wänden abstößt und seinen Gegner so in der Luft hält, wo er den kontinuierlichen Attacken des Anwenders schutzlos ausgeliefert wird. Das Finale dieser Technik ist ein gewaltiger Schlag auf die Brust des Gegners, der diesen in Richtung Boden befördert, ehe der Anwender ihn durch geschickte Manipulation der gelockerten Bandagen einwickelt und wie ein Yo-Yo zu sich hinauf zieht, um das Ganze schließlich mit einem gewaltigen Schlag zu beenden, der den Gegner zu Boden befördert.
Die Anstrengung, die der Körper des Anwenders während diesem Jutsu ausgesetzt ist, ist dermaßen hoch das hierbei akute Lebensgefahr für diesen besteht, weshalb dieses Jutsu als Kinjutsu eingestuft wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heroescomeback.forumieren.com
 
Taijutsu
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Erstellsektion :: Guide Sektion :: Jutsu Guide-
Gehe zu: